Eigenschaften und Informationen

Art.Nr.: SKU-4948

EUR 0,00



Zahlungsweisen

PayPal, Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung Rechnung für Gewerbe, Industrie und Institutionen Zahlung per Nachnahme Vorkasse, Vorauskasse

Produktbeschreibung

  • Eigenschaften medizinisches Echtfell:
  • Die medizinische Echtfellauflage ist natürlich wie unsere eigene Haut, weil sie aus identischen Bausteinen aufgebaut ist. Das Schaffell ist atmungsaktiv, temperaturausgleichend und feuchtigkeitsregulierend, außerdem anschmiegsam, elastisch, strapazierfähig und von hoher Reißfestigkeit.
  • Eine wichtige Eigenschaft der Wolle, die sie auch mit vielen natürlichen Proteinen teilt, ist die Fähigkeit, Säuren, Basen und andere Chemikalien sowie Gerüche zu binden und zu neutralisieren. Die Wolle sorgt für ein angenehmes Mikroklima und für einen Schutz gegen innere und äußere Schadstoffe. Schweiß von innen und z.B. Schwefeldioxid von außen werden gebunden. Das medizinische Schaffel besitzt eine angenehme Eigenwärme und fühlt sich, auch im feuchten Zustand, nie kalt an.
  • Das medizinische Fell lindert Körper- und Muskelverspannungen und fördert die Durchblutung von Bindegewebe und Muskulatur. Durch den unnachamlichen Aufbau der Wollfaser wirkt das medizinische Schaffell zudem als Thermostat und Hydrostat. Es ist angenehm kühlend an heißen Sommertagen und wärmend in der kalten Jahreszeit. Unabhängig von der Außentemperatur spendet das Schaffell eine gleichmäßige und trockene Wärme von ca. 28°C.


  • Eigenschaften Polyfell:
  • Polyfell steht für 100 % Polyester-Hohlfasern. Das Polyfell ist antiallergisch, temperaturausgleichend, druckentlastend, luftzirkulierend, strapazierfähig und pflegeleicht, darüber hinaus sorgt es für einen guten Abtransport von Körperfeuchtigkeit. Im Polyesterflor befindet sich ein hoher Anteil an ständig erneuernder Luft, was ein zusätzliches Regulat an Sauerstoffzufuhr schafft.


  • Information:
  • Die Echtfell und Polyfell Artikel "Made in Germany" werden ausschließlich in einem Betrieb in Deutschland gefertigt, somit ist es keinesfalls notwendig die Felle vor dem ersten Gebrauch zu reinigen.